Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten16.11.18-15.11.19
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Malta

7 Nächte im Doppelzimmer, inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Malta

Lufttemperatur: 12°C

Wassertemperatur: 15°C

Malta – eine mediterrane Perle mit einer spannenden Vergangenheit

Malta ist ein Archipel voller Geschichte und Vielfalt und somit ein fantastisches Reiseziel. Nutze die günstigen Flüge nach Malta und erfahre mehr über die prähistorische Vergangenheit dieses Landes, das eine höhere Dichte an historischen Stätten aufweist als jedes andere Land. Hierzu gehören das überwältigende Hypogäum von Ħal-Saflieni, eine 5.000 Jahre alte Nekropole, oder die majestätischen Türme und Tempel, die an die endlose Geschichte der wechselnden Herrschaft des Landes erinnern. Wenn du dich eher an den über 300 Sonnentagen erfreuen willst, solltest du auf jeden Fall einen der fantastischen Strände des Landes unweit von deinem hervorragenden Hotel auf Malta besuchen. Abenteuerlustige Urlauber können Maltas großes Wassersportangebot nutzen. Das warme Wasser ist kristallklar – tauche ein, statte den Unterwasserbewohnern einen Besuch ab und erkunde die gesunkenen Schiffswracks aus Maltas Seefahrtsgeschichte.

Genieße Malta in vollen Zügen

Valletta, die „winzige“ Hauptstadt

Valletta wird vielleicht die winzige Hauptstadt Maltas genannt, aber die Stadt ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und strotzt nur so vor Kultur und Geschichte. Diese Hauptstadt wurde in dem bemerkenswert kurzen Zeitraum von 15 Jahren erbaut und weist eine beeindruckende Reihe an interessanten Museen, prachtvollen Palästen und reich verzierten Kirchen mit katalanischen, französischen und italienischen Einflüssen auf.

Die blaue Lagune auf Comino

Die kleine Insel Comino im maltesischen Archipel beherbergt eine der beliebtesten Touristenattraktionen im Mittelmeer: die blaue Lagune. Hier kannst du direkt in ein Postkartenmotiv mit kristallklarem Wasser eintauchen. Es ist die perfekte Bucht, um einen Tag lang zu schnorcheln oder um am weißen Sandstrand einen entspannenden Tag bei einem Picknick zu genießen.

Mdina – Maltas mittelalterliche Stadt auf einer Anhöhe

Wenn du das Haupttor zu dieser märchenhaften Stadt öffnest, fühlst du dich, als würdest du eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen: eine Festung mit Architektur aus gelbem Stein und atemberaubenden Sehenswürdigkeiten, die mit dem tief verwurzelten maltesischen Christentum in Verbindung stehen. Das Christentum ist mit dem Heiligen Paulus, der nach einem Schiffbruch auf dem Archipel strandete, nach Malta gekommen. Die nach ihm benannte Kathedrale wurde an der Stelle des Schiffbruchs erbaut und gilt als eine der meist geschätzten Sehenswürdigkeiten von Mdina. Außerdem hat man von den Stadtmauern aus einen spektakulären Panoramablick, der einem Postkartenmotiv gleicht.

Nützliche Informationen

  • Sprache: Maltesisch und Englisch
  • Währung: Euro (EUR)
  • Ortszeit: GMT/UTC + 2 Stunden
  • Höchste Durchschnittstemperatur des Jahres: Juli (27 °C)
  • Niedrigste Durchschnittstemperatur des Jahres: Januar (13 °C)
  • Der Flughafen Malta ist über Regionalstraßen (auf Malta gibt es keine Autobahnen) 8 km vom Zentrum von Valletta entfernt.
  • Mit dem Verkehrsunternehmen Malta Public Transport kannst du dich kostengünstig auf Malta bewegen. Das Unternehmen bietet Busverbindungen auf der gesamten Insel sowie Expressverbindungen zum und vom Flughafen. Eine Busfahrkarte für 120 Minuten kostet zwischen 1,50 und 2,00 EUR pro Person.