Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten22.06.18-21.06.19
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Lissabon

3 Nächte im Doppelzimmer, inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Lissabon

Lufttemperatur: 14°C

Wassertemperatur: 16°C

Lissabon – die faszinierende Stadt am Tejo

Lissabon ist die Hauptstadt Portugals und gleichzeitig die größte Stadt des Landes. Sie liegt am Atlantischen Ozean an der Einmündung des Tejo. Bei einem Urlaub in Lissabon kannst du das ganz besondere Flair der Stadt genießen. Buche noch heute einen Flug und ein Hotel in Lissabon und spaziere durch die malerischen Gassen der Stadt. Kehre in eines der vielen Fado-Lokale ein, in denen du diesen portugiesischen Musikstil näher kennenlernen kannst. Der Fado, der vor allem in Lissabon und Coimbra beheimatet ist, ist von arabischen Elementen und vielen Tonhöhensprüngen geprägt und beschäftigt sich thematisch häufig mit Liebeskummer oder Gesellschaftskritik. Außerdem zeichnet sich Lissabon durch die Azulejos, die berühmten Keramikfliesen, aus, die überall zu finden sind. Einige der mit Azulejos verzierten Gebäudefassaden sehen aus wie wahre Kunstwerke. Zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören beispielsweise der Torre de Belém, die Klosteranlage Mosteiro dos Jerónimos, das Kloster São Vicente de Fora und die barocke Kirche Igreja de Santa Engrácia. Auch die vielen Museen sind einen Besuch wert, darunter das Nationalmuseum für Alte Kunst, das Marinemuseum oder das Archäologiemuseum. Buche Flüge nach Lissabon und genieße einen Urlaub in dieser spannenden Stadt.

Sehenswertes in Lissabon

Torre de Belém

Dieser 35 m hohe Turm an der Hafeneinfahrt wurde 1521 erbaut. Er gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nachdem er als Gefängnis und Zollstation gedient hatte, wurde der Turm in den 1840er-Jahren restauriert. Seit 1910 ist er ein nationales portugiesisches Denkmal.

Mosteiro dos Jerónimos

Die Klosteranlage wurde im 16. Jahrhundert im Stil der Manuelinik, einer portugiesischen Variation der Spätgotik, erbaut, weist aber auch Elemente der Renaissance auf. Das 300 m lange Gebäude verfügt über eine Kalksteinfassade mit zahlreichen Verzierungen und beherbergt heute das Marinemuseum und das Archäologiemuseum.

Igreja de Santa Engrácia

Der Bau dieser Barockkirche begann im 17. Jahrhundert, doch ihre große Kuppel wurde erst 1966 fertiggestellt. Da sie als „Nationales Pantheon“ diente, wurde sie nie als Gotteshaus genutzt.

Nützliche Informationen:

  • Sprache: Portugiesisch
  • Währung: Euro (EUR)
  • Ortszeit: GMT/UTC + 1 Stunde
  • Höchste Durchschnittstemperatur des Jahres: August (27,9 °C)
  • Niedrigste Durchschnittstemperatur des Jahres: Januar (8,2 °C)
  • Der Flughafen von Lissabon liegt etwa 10 km von Lissabons Stadtzentrum entfernt.
  • Innerhalb von Lissabon ist es am einfachsten, sich mit der U-Bahn von A nach B zu bewegen. Es gibt ein etwa 46 km langes U-Bahn-Netz mit vier Linien und 56 Stationen. Ein wichtiger Umsteigepunkt in der Innenstadt ist der U-Bahnhof Baixa-Chiado.